Projekt Beschreibung

Francesco Virzi
Ehemaliger Chefbundestrainer des BVDK e.V. / Headcoach / Physiotherapeut

Aufnahmen für die Powerlifting Academy

Auftraggeber der Fotos: Francesco Virzi
Projekt des Auftraggebers: Powerlifting Academy
Grund der Aufnahmen: Marketing und Werbung für die Poerlifting Academy
Anforderung: Die Sportart Powerlifting aus dem Trainingsraum herausholen und die Fazination dahinter darstellen
Medien, in denen die Bilder eingesetzt wurden: Website, Facebook, Instagram
Datum der Aufnahmen: August 2018

Kraftsport ist Sport für Dumme – oftmals werden die Athleten die der Fazination Kraftsport unterliegen in diese Ecke gestellt. Wir wollen mit diesen Bilder zeigen, dass Kraftsportler in unserer Mitte sind und die Ästhetik der Übungen in den Mittelpunkt stellen.

Nach seinem Rücktritt als Chefbundestrainer des BVDK e.V. hat sich Francesco Virzi dem Aufbau seiner Powerlifting Academy gewidmet. Für das Marketing auf der Website, sowie für die sozialen Medien haben wir die Bilder am Hildesheimer Hafen aufgenommen.

Die Bestleistungen des Europameisters der Junioren in der IPF betragen:

701,5kg bei 83kg Körpergewicht (251kg Kniebeuge | 180,5kg Bankdrücken | 270kg Kreuzheben)
755kg bei 93kg Körpergewicht (277,5kg Kniebeuge | 192,5kg 180,5kg Bankdrücken |287,5kg Kreuzheben)

Fotoshoot extrem

Unser Equipment für dieses Shooting bestand nicht nur aus Fotoapparat, Objektiven, Lampen, Stativen und Lichtformern sondern auch aus einer 20 Kg Olympiahantel und 160 Kg Hantelscheiben. Dazu kamen noch zwei Kniebeugeständer, die die vollen 180 Kg der Hantel tragen mussten. Mit dieser Ausstattung sind wir an den hildesheimer Hafen gefahren und wollten „epische“ Aufnahmen von Francesco machen.

Begleitet wurden wir von unserem ehemaligen Schülerpraktikanten Tim Sellnau der inzwischen eine Karriere als Kameramann anstrebt und der uns bei dem Shooting mit der Filmkamera begleitet hat.

Ein paar Making-Off Bilder des Shootings können sie in unserem Blog sehen.