Projekt Beschreibung

Klinikum Hildesheim
Beleuchtung kubischer Architektur

Dezentes Lichtkonzept

Auftraggeber der Fotos: Studio DL
Projekt des Auftraggebers: Beleuchtung des Klinikums Hildesheim
Grund der Aufnahmen: Marketing und Werbung
Anforderung: Die vielfältigen Beleuchtungssituationen eines Gebäudekomplexes einfangen
Medien, in denen die Bilder eingesetzt wurden: Website, Broschüre, Publikationen
Datum der Aufnahmen: April 2014
Die Lichtplanung für das Klinikum Hildesheim soll die große und kubische Architektur des Gebäudes mit wenigen Lichtakzenten in der Dunkelheit sichtbar machen. Die Beleuchtung an den Eckpunkten des gesamten Komplexes sowie die LED-Linie am obersten Stockwerk dienen als Gebäudeabschluss und zeichnen die Kubatur sanft in der Dunkelheit nach. Mit der RGB-gesteuerten Attikabeleuchtung sowie der farbig beleuchteten Bettenhäuser und der Hervorhebung der roten Fassadenteile werden am Gebäude schlichte Akzente gesetzt ohne es zu übersteuern. Der Eingangsbereich empfängt den Besucher mit warmen Lichtfarben um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Zusammen ergibt sich ein dezentes Lichtkonzept, welches das funktionale Gebäude diskret akzentuiert und zur Fernwirkung beiträgt.